25-jähriges Kita Jubiläum!

Bei herrlichem Sommerwetter feierte die Kindertagesstätte„Rappelkiste“ aus Ibbenbüren am Samstagnachmittag ihr 25-jähriges Bestehen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Eltern hatte das KiTa-Team einen tollen Tag auf die Beine gestellt, bei dem die Resonanz absolut positiv war.Anja-Martina Scherer, Leiterin der Rappelkiste, zog ein durchweg positives Fazit der Jubiläums-Veranstaltung: „Mein besonderer Dank gilt dabei den Eltern, die maßgeblich zum Gelingen des heutigen Tages beigetragen haben.“

Mit dem extra zum 25. Geburtstag geschriebenen „Rappelkisten-Song“ eröffneten die Kinder den Tag der offenen Tür, an dem die kleinen Jungen und Mädchen sichtlich Spaß hatten. Ob beim Schminken mit Uwe Brix, auf der Hüpfburg, bei Märchen-Erzählerin Renate Schurmann oder beim Kinder-Cocktailmixen – für strahlende Gesichter bei den Kindern und reichlich Abwechslung war gesorgt. Bemerkenswert auch die Tombola, die die Eltern auf die Beine gestellt hatten. Firmenin ganz Deutschland wurden kontaktiert, viele Ibbenbürener Geschäfte beteiligten sich, bei der Verlosung gab es eine Vielzahl attraktiver Preise. Für das leibliche Wohlsorgten die vielen Helfer, die zum Gelingen des Tages beitrugen. Kaffee und Kuchen,frische Getränke, Kindercocktails, es blieb kein Wunsch offen. Ein weiterer Höhepunkt war eine Aufführung von Ulrike te Poel Terbeck mit den 16 Kindern, die derzeit die Rappelkiste besuchen. Im Rahmen des Singförderprojekts„Toni singt“, einer Initiative des Chor-Verbandes NRW e. V., hatte te Poel Terbeck ander musikalischen Aufbauschulung teilgenommen und im September werden auch die anderen Mitarbeiterinnen an einer weiteren „Toni singt“-Schulung teilnehmen, um ihre musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen. Hierfür wurde die„Rappelkiste“ nach der gelungenen Aufführung der kleinen Sänger im Rahmen ihres 25. Geburtstags von der größten Bildungsinitiative des Landes NRW zum elementaren Singen mit Kindern ausgezeichnet.

 

http://www.mazztv.de/?channel=9