Toni singt

„Toni singt – wir singen mit!“

Kindertagesstätte Rappelkiste in Ibbenbüren vom größten Singförderprojekt in NRW ausgezeichnet

 

In Kindergärten und Tagesstätten gehören Lieder zum Tagesablauf einfach dazu, Singen ist ein wichtiger Baustein im Lernprozess der Kinder.

 

Die Kita Rappelkiste e.V., die am 13.Juli 2013 ihr 25-jähriges Jubiläum feierte,wurde jetzt von der Initiative TONI SINGT für ihr Engagement in der elementaren vokalpädagogischen Arbeit ausgezeichnet. Das Singförderprojekt TONI SINGT ist eine Initiative des ChorVerbandes NRW e.V. und die größte Bildungsinitiative des Landes NRW zum elementaren Singen mit Kindern. Erzieherinnen und Erzieher lernen hier, mit Kindern kindgerecht zu singen. Im Rahmen der Geburtstagsfeier wurde diese besondere Auszeichnung feierlich verliehen.

 

„Das Besondere der TONI-Weiterbildungen ist das Wissen zur kindgerechten Stimmbildung“, sagte Norbert Reinsch der Vorsitzende des Sängerkreises Nordwestfalen anlässlich der Übergabe der Auszeichnung. „Erwachsene singen mit Kindern häufig zu tief. Und das kann die kindliche Stimme dauerhaft schädigen.“ Das Projekt TONI SINGT unterstützt die Erzieherinnen mit umfassenden Materialien zur vokalpädagogischen Arbeit mit Kindern, z. B. mit Stimmbildungsgeschichten, Ideen zur Liedvermittlung und Noten- und Liedmaterial. „Wer mit Kindern arbeitet weiß, dass das Singen die Sprachentwicklung, die motorische Entwicklung, musikalische und soziale Kompetenzen fördert.“

Auch in der Rappelkistewerden die Stimmen der Kinder jetzt spielerisch geschult, so Erzieherin Ulrike te Poel-Terbeck, die schon bereits an der musikalischen Aufbauschulung teilgenommen hat. Im September nehmen nun die Mitarbeiterinnen sowie die Erziehungspraktikantin an einer weiteren TONI SINGT-Schulung teil, um musikalische Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen. Die Kita Rappelkiste e.V. möchte damit ihr musikalisches Vermögen stärken, so Kita-Leiterin Anja Martina Scherer.